Buchungsanfrage
+49 (0) 8531 2264-0

Kurarzt

In der Arztpraxis  im Hotel finden Sie Betreuung durch unseren Facharzt,
Herrn Dr. med. Essam El-Tahlaoui. Als Kurarzt ist er für alle Krankenkassen zugelassen.

Indikationen:

  • Allgemeinmedizin
  • Sportmedizin
  • Naturheilverfahren
  • Balneologie / Med. Klimatologie
  • Akupunktur
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Ozontherapie
  • Sauerstofftherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Psychosomatische Therapie

Krankengymnastik-
und Physiopraxis

In der Krankengymnastik- und Physiopraxis werden alle Behandlungen, Massagen und Anwendungen durch staatlich geprüfte und anerkannte Krankengymnasten und Physiotherapeuten durchgeführt. Die Kurmittelverrechnung erfolgt direkt mit allen Kassen.

Kurarzt
Medizinische Abteilung

Dr. med. Essam El-Tahlaoui

Unser Arzt steht Ihnen für alle Belange als Fachmann gerne zur Seite.

Telefon: +49 (0) 8531 2264-450

Die Kur

Als Vorsorgeleistung kann alle drei Jahre eine ambulante Badekur in Bad Füssing beantragt werden, bei medizinischer Indikation sogar noch öfter. Stationäre Vorsorge oder Rehabilitation bedeuten einen dreiwöchigen Aufenthalt zur Wiederherstellung z. B. nach Operationen oder zur Vermeidung chronischer Probleme.

Die Kosten hierfür trägt die Kranken- oder Rentenversicherung in vollem Umfang bei geringer Eigenleistung. Auch bei Präventionsaufenthalten – z. B. Stressabbau oder Bewegungstraining – leisten immer mehr Krankenkassen Zuschüsse für ihre Versicherten. Die Gesundheitsprogramme werden von der Kasse bezahlt. Sie selbst übernehmen nur Aufwendungen für Übernachtung und Verpflegung.

Wie komme ich zur Kur?

  • Jede Kur beginnt mit einem Gespräch bei Ihrem behandelnden Arzt.
  • Gemeinsam stellen Sie dann den Antrag bei Ihrem zuständigen Kostenträger (Kranken- oder Rentenversicherung). Bereits hier können Sie Ihren Wunschkurort Bad Füssing fordern.
  • Prüfung des Kurantrages durch den medizinischen Dienst, den Vertrags- oder Amtsarzt.
  • Die anschließende Genehmigung erfolgt durch Ihre zuständige Krankenkasse, Renten- oder Beihilfestelle.
  • Bei einer Ablehnung können und sollten Sie – am besten mit Unterstützung Ihres Arztes – schriftlich Widerspruch einlegen.

Im Kurhotel Sonnenhof können Sie die genehmigte Vorsorgeleistung durchführen. Der hauseigene Kurarzt Dr. med. Essam El-Tahlaoui verschreibt Ihnen je nach Ihrer Indikation verschiedene Anwendungen. Alle ortsspezifischen Heilmittel werden direkt im Hotel, in der Massage- und Krankengymnastikpraxis Prantl, angeboten. Die Abrechnung erfolgt bei Rezept direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Informationen und Antragsformulare senden wir Ihnen gerne auf Anfrage per Post oder Mail.

Sonnenhof